Chorwoche 2019

vom 3. – 11. August 2019

Leitung: Rudolf Kuhn

Eine bunte Auswahl von Chorstücken durch die Jahrhunderte. Das endgültige Programm wird je nach Anzahl und Erfahrung der Chorsänger entschieden.

Die Proben finden vormittags und abends statt. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Zum Beispiel macht der nahe Naturpark an der Saale ausgedehnte Spaziergänge von der Villa aus möglich.

Abschlusskonzert: 11. August 15:00 Uhr

Teilnahmegebühr: 380,- incl. Übernachtung und Verpflegung

Rudolf Kuhn – Musikalischer Weg Der gebürtige Schweizer verlebte seine ersten 37 Jahre in Frankreich. Er lernte zuerst das Klavierspiel und begann mit 13 Jahren Cello zu spielen. Nach seiner Schulzeit studierte er am Conservatoire National Supérieur de Musique de Paris und schloss dort sein Studium mit einem ersten Preis ab. Danach gründete er mit Freunden das ”Quatuor Rosamonde”, mit dem er internationale Wettbewerbe gewann, und fünf Jahre lang eine erfolgreiche Konzerttätigkeit ausübte. Die Entdeckung des Musizierens des Dirigenten Sergiu Celibidache bewegte ihn nach Deutschland zu kommen. Er besuchte seine Kurse an der Johannes-Gutenberg-Universität in Mainz und in München. Fasziniert durch die einmalige Beziehung zwischen Klang und Gestik, begann er Dirigieren bei diesem Meister und später bei seinem Assistenten Konrad von Abel zu lernen. In dieser Zeit gründete er Chöre und Orchester, zuletzt die Chor und Orchestergemeinschaft Concentus Merula. Mit diesem Ensemble führte er große Werke der Chorliteratur auf (Gabriel Faurés Requiem, Haydns Sieben letzten Worte, Bachs Johannes-Passion), und auch a cappella Werke wie das anspruchsvolle ”Chant des Oiseaux” von Clément Janequin. Heute dirigiert er Chor und Orchester in Europa, spielt weiter Violoncello als Solist (2016 alle sechs Suiten von J.S. Bachin Frankreich) und vertieft sich in der Liedkunst als Begleiter am Flügel.

An den Nachmittagen sind neben Ausflügen zu Schloss Burgk, Thüringer Meer (zum Baden), Deutsch-deutsches Museum Mödlareuth ( und anderen zahlreichen Ausflugsmöglichkeiten) ausgedehnte Spaziergänge an der Saale direkt von der Villa aus möglich:

Saaleschleife vom Boot aus
Saaleschleife